Katzenvermittlung-Homeland
Katzenvermittlung-Homeland

PFLEGESTELLEN gesucht!

Liebe Katzenfreunde,

 

seit über 15 Jahren bin ich jetzt im Tierschutz tätig und mir macht es sehr viel Spaß. Ich bin jedesmal sehr glücklich, wenn ich auf Teneriffa war und wieder einige Katzen aussuchen konnte, die in der nächsten Zeit in Deutschland ein neues Zuhause finden können. Bis jetzt konnte ich schon über 150 Katzen vermitteln.


Trotzdem ist es manchmal sehr schwierig, denn oft habe ich Flugpaten, die bereit sind Katzen mit nach Deutschland zu nehmen, aber keine freie Pflegestelle. So muss der Flug für die Katze abgesagt werden, was mir in der Seele weh tut, denn es heißt wieder warten, warten!!! In meiner kleinen zweieinhalb-Zimmer-Wohnung habe ich leider immer nur für einige Katzen Platz.


Einige liebe Tierschutzvereine helfen mir manchmal mit Pflegeplätzen aus, wofür ich sehr dankbar bin. Auch gibt es Möglichkeiten bei diesen Vereinen die Katzen auf deren Hompage in der Rubrik "zu vermittelnde Tiere" einzustellen.


Meine Bitte ist, wenn Sie noch etwas Platz in Ihrem Zuhause haben und eine Katze vorübergehend aufnehmen können und wollen, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir melden. Ich besuche Sie dann, damit wir uns kennenlernen alles besprechen können, worauf es bei einer Pflegestelle an kommt. Am liebsten sind mir natürlich immer ehrenamtliche Pflegestellen, denn ich habe nicht die finanziellen Möglichkeiten, alles auf meine Kosten zu machen. Die Tierschutzvereine auf Teneriffa werden finanziell nicht unterstützt und zahlen meistens auch schon alles selbst, deshalb sind sie auch auf Spenden und die Schutzgebühr angewiesen.

 

Die Tiere werden es Ihnen mit Schmuseeinheiten danken!

 

Melden Sie sich unter Tel: 0406562928

 

 

 

 

TOMTOM mit seiner Pflegefamilie, die zur richtigen Familie wurde.

Katzenliebe kann so wunderschön sein, wenn man Frauchens Herz erobert hat. Kuscheln ist einfach was schönes. Erst der Eine dann der Andere!!! 

 

 

 

 

Das ist Titus, als er noch auf Teneriffa im Tierheim auf liebevolle Pflegeeltern wartete...

Diese kleinen geschundenen Katzen auf Teneriffa suchen dringend ein neues Zuhause

 

Perdita und ich
Perdita ist eine liebe Tierschützerin. Sie hat auch schon in der "La Rosaleda" in der Katzenherberge auf Teneriffa gearbeitet. Und sie war auch schon Pflegestelle für mich.

 

Bianca mit ihrer Pflegemutti Joel

Der Abschied in Biancas neues Zuhause war tränenreich!!!

 

Blue (alias Mandy) mit ihrer Pflegemama Jeanette

Bei meiner Pflegemama ist es soooo... kuschelig!

Ich hab' meine Pflegemama soooo... lieb!

 

Die kleine Noa (6 Monate) schlummernd beim Pflegepapa