Katzenvermittlung-Homeland
Katzenvermittlung-Homeland

KATZENVERMITTLUNG

Hier stellen wir Katzen vor, die dringend ein schönes Zuhause suchen, und hauptsächlich von der Insel Teneriffa kommen.

 

Bei INTERESSE, bitte melden siehe KONTAKTAUFNAHME. Wir kümmern uns dann um alles. Für die EINSTELLUNG der zuvermittelnden Katze/Kater, benötgen wir ein Foto und etwas Text über den Charakter und Hinweise.

 

Informieren Sie sich über unser Vermittlungsverfahren unter den Rubriken "Vorkontrolle/Nachkontrolle" und "Vermittlungskosten".

 

Nach erfolgter Vermittlung finden Sie die Schützlinge in der Rubrik "Vermittelte Katzen".

Unzertrennliche Schwestern

Die Schwestern Savina und Bounty sind ganz liebe, brave  und verschmuste Mietzekatzen. Sie wurden bereits von mir vermittelt und verbrachten eine sehr schöne Zeit bei ihrer Besitzerin. Aus gesundheitlichen Gründen kann sie sich nun nicht mehr um die beiden Schätze kümmern. Deshalb suche ich für sie ein neues Zuhause. Sie sind keine Freigänger und sind so aufeinander fixiert, dass sie nur zusammen vermittelt werden.

Sie sind beide sehr menschenbezogen. Wie sie auf Hunde und Kinder reagieren, ist unbekannt, da sie bisher nur gemeinsam mit ihrem Menschen gelebt haben.

 

Savina liebt es mit Wasser zu spielen. Sie ist die mutigere Schwester und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Beim Fressen ist sie etwas gierig und wird schon hellhörig wenn sie "Fressi" hört. Auch das Bürsten gehört zu ihren Leidenschaften.

Bounty ist wie ein Baby. Bei fremden Besuch oder lauten Geräuschen versteckt sie sich gern. Aber mit ihren vertrauten Menschen schmust sie unheimlich gern und sucht ihre Nähe. Während ihre Schwester gerne gebürstet wird, mag Bounty das nicht so gerne.

 

Die beiden gehören einfach zusammen, sie passen aufeinander auf und leisten sich nicht nur Gesellschaft, sondern putzen sich gegenseitig und rufen sich, wenn sie sich nicht sehen können. Eine Trennung kommt somit nicht in Frage.

 

Seit dem 10. Juni 2018 sind die zwei Damen bei mir in meinem Gästezimmer untergebracht. Vor der Vermittlung stehen noch die Impfungen an, sodass sie ab Ende Juli  in ihr neues Zuhause umziehen könnten. Melden Sie sich bei mir unter 040-33482940

Glück im Unglück!

Dieser hübsche Kater SANDO, geboren ca. Ende 2016, kommt am 30. März 2017 nach Deutschland.

 

Er wurde von einer Tierschützerin blutend auf der Autobahn gefunden. Er war so schwer verletzt, dass er sofort operiert werden musste. Leider konnte ein Bein nicht mehr gerettet werden und so wurde es amputiert. Jetzt geht es ihm besser und er kann die lange Reise nach Deutschland antreten.

 

Er ist mit anderen Katzen verträglich und wird getestet, geimpft, gechipt und kastriert vermittelt. Trotz seines fehlenden Beines kann er ein glückliches und normales Katzenleben führen. Die Lebensqualität wird nicht eingeschränkt. Da die Sprungkraft vermindert ist, kann es sinnvoll sein, den Zugang zu Schlafplätzen und Kratzbaum erleichtern. Das ist aber schon alles.

 

Melden Sie sich gerne unter 040-33482940

Wir sind alle drei glücklich vermittelt!!!!

Wir sind SELINA,SAFINA und SABINA, wir haben das große Los gezogen.

Jetzt haben wir  sogar ein tolles Zuhause bekommen. Seit kurzem haben wir

sogar eine große Terrasse. Diese wurde extra für uns Ausbruchsicher

gemacht. Jetrzt können wir überall hinschauen die Vögel beobachten

und richtig toben.

 

 

ZWEI TRAURIGE WAISEN!!! Deshalb ist auf dieser Seite, ausnahmsweise, auch mal ein Hund in der Vermittlung.

SISSY 13 Jahre und LOBO 11 Jahre, diese beiden Senioren sind von einem Todesfall übrig geblieben!!!!!


Sie suchen möglichst gemeinsam einen Gnadenplatz.Katze Sissy ist 13 Jahre,sie braucht Spezialfutter für die Nieren (was sie sehr gern frißt)und mag keine Artgenossen.Nur als Wohnungskatze vermitteln.Hund Lobo ist 11 Jahre und hat etwas Arthrose,geht aber noch gern spazieren und braucht auch keine Schmerzmittel.Er bekommt Spezialtrockenfutter für die Gelenke und Terra Canis-Dosen.Lobo ist ein ganz Lieber und verträglich mit anderen Hunden,nur fremde Katzen mag er nicht.                                          

Das ist LOBO, 11 Jahre, bis jetzt lebte er gemeinsam mit SISSY in einem Zuhause auf Teneriffa. Nun ist er ein ÜBERBLEIBSEL, sein Frauchen ist tot.. Er sollte nur mit SISSY vermittelt werden.